Person

Zu mir

In Winterthur zu Hause. In Wallisellen eingebürgert. In Schaffhausen aufgewachsen.

Als Sohn spanischer Eltern bin ich in der schönen Rheinstadt Schaffhausen aufgewachsen. Über zehn Jahre war ich in Wallisellen wohnhaft und habe mich dort auch einbürgern lassen. Während dieser Zeit arbeitete ich bei einer der grössten Krankenversicherungen der Schweiz in der Informatik. Nach meinem Wirtschaftsinformatik-Studium arbeitete ich einige Jahre für eine internationale Unternehmensberatungsfirma im Bereich Informatiksicherheit und IT-Forensik. In Wallisellen bin ich zur Stützpunkt-Feuerwehr gestossen. Im Jahr 2002 habe ich zusammen mit meinem Vater unser Familienunternehmen (Baugeschäft) gegründet und seit der Gründung administrativ geleitet, ab 2014 bin ich dann Vollzeit ins Baugeschäft eingestiegen - quasi vom Büro auf die Baustelle. Mit meiner Frau bin ich 2014 nach Winterthur umgezogen. Im Jahr 2015 habe ich neben dem Baugeschäft meine Immobilienfirma gegründet.

In Winterthur engagiere ich mich in der freiwilligen Feuerwehr und der FDP Winterthur, ebenso bin ich Mitglied des Kiwanis Clubs Winterthur, des Quartiervereins Neuwiesen, des neuen Quartiervereins "Unser Bahnhof Winterthur" und des Forum Architektur Winterthur. Ich besuche sehr gerne die kulturellen Events, welche Winterthur bietet. So bin ich immer mal wieder im Kino Cameo, im Casinotheater oder im Stadt Theater und höre dem Musikkollegium oder der Stadtmusik Winterthur zu. Auch das Fotomuseum kann ich jeder/jedem nur wärmstens empfehlen. Die ESSE Music Bar finde ich ein sehr engagierter Club mit tollem Programm. Die Jungkunst, die Kurzfilmtage, die Musikfestwochen und das Albanifest sind einzigartige Anlässe, welche unsere Stadt zu bieten hat. Es gibt noch mehr, was ich aufzählen könnte. Alle diese Anlässe, Institutionen und Vereine machen Winterthur einzigartig. Genauso wie alle unsere Sportvereine, welche es genauso braucht. Dazu müssen wir Sorge tragen.

«Ich bin ein offener engagierter Winterthurer Unternehmer. Ich gehe Probleme  pragmatisch und zielorientiert an.»

Persönlich

 

Vorname, Name: Dani Romay Ogando
Jahrgang: 1978
Zivilstand: Verheiratet
   
   
   

Hobbies

 

  • Kino (Arthouse- und Independent-Filme)
  • (Kunst-)Ausstellungen
  • Musik
  • Feuerwehr
  • Ski
  • Wandern

Beruflich

(ein paar Meilensteine...)

 

  • eidg. dipl. Immobilien-Treuhänder (SVIT)
  • MBA in General Management (Univ.)
  • eidg. dipl. Wirtschaftsinformatiker FH (BSc)
  • Kaufmann EFZ

 

Mitgliedschaften

 

  • Präsident 2021/2022, Kiwanis Club Winterthur
  • Vorstandsmitglied Baumeisterverband Schaffhausen-Weinland
  • Mitglied, Baumeisterverband (SBV)
  • Schutz und Intervention Winterthur (freiwillige Feuerwehr)
  • Mitglied KMU-Verband Winterthur
  • Mitglied Quatierverein Neuwiesen (QVN)
  • Mitglied Quartierverein "Unser Bahnhof Winterthur"
  • Mitglied Forum Architektur Winterthur
  • Mitglied, Hauseigentümerverband (HEV)
  • Mitglied, allegro Freundeskreis Orchester Musikkkollegium Winterthur
  • Mitglied, Cameo Kino Winterthur